Medienscouts

Drei Schüler*innen aus dem jetzigen Jahrgang 10 haben im Schuljahr 19/20 erfolgreich an der Basisausbildung Medienscouts der Landesanstalt für Medien teilgenommen. Sie beraten Schüler*innen zu medienbezogenen Themen wie z.B. Social Media und Cybermobbing, Sicherheit im Netz, Onlineshopping, Computerspielsucht und Fake News. Zu Beginn des Schuljahres haben sie Lehrkräfte und Schüler*innen des 5. Jahrgangs bei der Nutzung der schuleigenen IPads unterstützt.

Neben den ausgebildeten Medienscouts leitet Herr Müller den Workshop Medienscouts im Jahrgang 7. In diesem Workshop werden die o.g. Themen besprochen, diskutiert, Präsentationen erarbeitet und in den 5. und 6. Jahrgängen vorgestellt. Besonders interessierte Schüler*innen dürfen sich dann in Zukunft im Rahmen der Basisausbildung von der LVM zu Medienscouts ausbilden lassen.

https://www.medienscouts-nrw.de/

https://www.youtube.com/channel/UCHpTAsvvpqpIan0_iPYNLXw/channels

Projekte:

20 Jahre Wikipedia

Im Distanzunterricht hat sich der Workshop Medienscouts mit der Suchplattform “Wikipedia” beschäftigt und Power-Point-Präsentationen zum Thema “20 Jahre Wikipedia” erstellt. Die beste Präsentation ist die von Tim Simons aus der Klasse 7.4. Ihr könnt sie euch hier anschauen:

Der Workshop des zweiten Halbjahres hat seine Arbeit begonnen. Nach einem ersten Kennenlernen haben die Schüler*innen Themen in einer Mentimeter-Umfrage gesammelt. Dabei ist eine Wortwolke entstanden, die ihr euch hier downloaden könnt.