Unter diesem Link veröffentlichen wir in Kürze Informationen zum Tag der Offenen Tür / Infotag:

Anmeldungen zum Schuljahr 2022/23

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sie wollen Ihr Kind anmelden? Die Anmeldegespräche für den neuen 5. Jahrgang zum Schuljahr 2022/23 finden vom 28.01.2022 bis 04.02.2022 am Standort 1, Villeneuver Straße 5, statt.

Hier können Sie einen Termin für ein verbindliches Anmeldegespräch gemeinsam mit Ihrem Kind vereinbaren:

https://outlook.office365.com/owa/calendar/GesamtschuleRheinbach1@gsrnet.de/bookings/s/AB4EzWDBEEilbXzRypjNig2

Falls Ihr Kind einen anerkannten sonderpädagogischen Förderbedarf hat, vereinbaren Sie bitte einen Termin über das Sekretariat 1: 02226/158597.

Erforderliche Anmeldeunterlagen für die Klasse 5

Bitte bringen Sie zum vereinbarten Anmeldetermin folgende Unterlagen vollständig ausgefüllt mit:

Halbjahreszeugnisse der Grundschule als Original und in Kopie (Klasse 3, 2. Halbjahr und Klasse 4 1. Halbjahr),

Anmeldeschein für die Weiterführende Schule im Original (Sie erhalten das Formular von der Grundschule Ihres Kindes),

Geburtsurkunde als Original und in Kopie,

Passfotos (zwei Stück), bitte schreiben Sie den Namen Ihres Kindes auf die Rückseiten der beiden Fotos,

Sorgerecht-Nachweis (wenn nur ein Elternteil sorgeberechtigt ist),

Identitäts-Nachweis in Kopie, wenn Sie nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen,

bei anerkanntem sonderpädagogischen Förderbedarf Kopie des Bescheids des Schulamtes,

Maserschutz-Nachweis, bitte laden Sie bei Bedarf folgendes Formular herunter:

Diese Formulare bitte ausdrucken und vollständig ausgefüllt mitbringen:

Anmeldeformular, zweiseitig (bei getrenntlebenden Erziehungsberechtigten mit gemeinsamen Sorgerecht sind beide Unterschriften erforderlich),

Gemeinsames Sorgerecht – Einverständniserklärung (falls erforderlich),

Informationen zum Datenschutz an Schulen im Rhein-Sieg-Kreis,

Einwilligung in die Verarbeitung von Fotos u.a. für schulische Zwecke,

Steckbrief,

Regeln unserer Schulgemeinschaft.

Weitere Informationen zur Anmeldung Klasse 5 erhalten Sie auf unserer Seite “Service”: https://ge-rheinbach.de/anmeldung-neue-5/

Anmeldung gymnasiale Oberstufe – externe Bewerber*innen

Hier vereinbaren Sie einen Anmeldetermin:

https://outlook.office365.com/owa/calendar/BeratungsgesprcheOberstufe@gsrnet.de/bookings/s/cODyOISXPkKzVwg4fKcv8A2

Erforderliche Anmeldeunterlagen externer Schüler*innen für die gymnasiale Oberstufe

  • ausgefülltes Anmeldeformular von unserer Homepage www.ge-rheinbach.de – Service – Anmeldung Oberstufe:
  • kurzes Motivationsschreiben
  • Kopien der beiden letzten Zeugnisse (9.2, 10.1),
  • Kopie der Geburtsurkunde oder Familienstammbuch, ggf. Identitätsnachweis bei anderer Nationalität,
  • ggf. bei getrennt lebenden Eltern: schriftliche Einverständniserklärung des nicht anwesenden Elternteils,
  • ggf. Sorgerechts-Nachweis (wenn nur ein Elternteil sorgeberechtigt ist),
  • zwei aktuelle Passfotos,
  • Nachweis Masernimpfung (Kopie des Impfbuchs oder ärztliche Bescheinigung),
  • ggf. Bescheid über Förderbedarf.

Bringen Sie bitte die Dokumente auch im Original mit, nach Sichtung verbleiben nur die Kopien in unserer Schule.

Im Anschluss an das Anmeldegespräch dürfen wir als Schule nur eine vorläufige Zusage für die Aufnahme geben oder evtl. eine Absage aussprechen. Dies erfolgt bis zum 25.02.2022.

Hinweise für Schüler*innen unserer Schule, die in die gymnasiale Oberstufe wechseln wollen:

Folgende Unterlagen sind zur Anmeldung für interne Schüler*innen erforderlich:

  • ausgefülltes Anmeldeformular von unserer Homepage www.ge-rheinbach.de – Service – Anmeldung Oberstufe:
  • kurzes Motivationsschreiben
  • zwei aktuelle Passfotos

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren erhalten Sie unter: https://ge-rheinbach.de/anmeldung-oberstufe/

Schüler*innen unserer Schule bleiben Schüler*in unserer Schule – daher ist es für uns nur wichtig zu wissen, welche Schüler*innen des 10. Jahrgangs planen, die Oberstufe an unserer Schule zu besuchen. Gleichzeitig nutzen wir die Chance, alle Schülerdaten noch einmal zu aktualisieren.

  • Endgültige Zusage nach Erhalt des Abschlusszeugnisses zum Ende des Schuljahres 2022/2023

Die endgültige Zusage dürfen wir erst nach Einreichung einer Kopie des Abschlusszeugnisses der Klasse 10 mit Qualifikationsvermerk (beglaubigt oder unter Vorlage des Originalzeugnisses) aussprechen. Legen Sie deshalb dieses bitte umgehend nach Erhalt des Abschlusszeugnisses (z.B. von der Sekundar-, Haupt- oder Realschule) und mindestens eine Woche vor Beginn der Sommerferien bei uns vor.

Sollten Sie von einem Gymnasium in die gymnasiale Oberstufe unserer Gesamtschule wechseln wollen, benötigen wir das entsprechende Versetzungszeugnis in die Einführungsphase.

Im Anschluss erhalten Sie per Post die schriftliche Zusage und Aufnahmebestätigung, sofern wir die vorläufige Zusage im Februar ausgesprochen haben.

Sie wollen immer über das Neueste direkt informiert sein? Registrieren  Sie sich unter: Service/Abonnieren.

Aktuelles

Ältere Nachrichten