Anmeldung Oberstufe

Anmeldeinformationen zur gymnasialen Oberstufe zum Schuljahr 2021/22

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

auch zum Schuljahr 2021/22 können sich wieder Schüler*innen für den 11. Jahrgang der gymnasialen Oberstufe (Einführungsphase EF anmelden).

Sie sind interessiert an der Fortführung der Schullaufbahn an unserer Schule in der gymnasialen Oberstufe? Sie haben bisher eine andere Schule besucht und wollen an der Gesamtschule Rheinbach Ihre Schullaufbahn fortsetzen? Darüber freuen wir uns und laden dazu ein, sich unser Informationsvideo anzuschauen. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen rund um das Thema Oberstufe haben, können Sie diese an die E-Mail-Adresse Abitur2024@gsrnet.de senden.

Individuelle Beratungsgespräche per Telefon oder Video-Chat können mit der Abteilungsleiterin Oberstufe, Frau Schmoch, über die E-Mail-Adressen sigrid.schmoch@gsrnet.de oder Abitur2024@gsrnet.de vereinbart werden.

Auch wir leisten unseren Beitrag zu den derzeit dringend notwendigen Kontaktbeschränkungen und haben uns daher schweren Herzen entschlossen, auf die im Anmeldezeitraum geplanten Anmeldegespräche für die Oberstufe in der Schule zu verzichten.

Wir freuen uns immer sehr darauf, unsere neuen zukünftigen Oberstufenschüler*innen frühzeitig kennen zu lernen und wissen auch, dass im Anmeldegespräch oftmals wichtige Fragen zu klären sind. Doch um Schüler*innen und auch uns Lehrer*innen bestmöglich zu schützen, werden wir das Anmeldeverfahren in diesem Jahr in schriftlicher Form durchführen.

Wir bitten Sie daher, alle erforderlichen Anmeldeunterlagen (siehe unten) bis spätestens zum 5.2.2021 per Post an die Adresse Dederichsgraben 2, 53359 Rheinbach zu senden. Alternativ zum Postweg ist auch der direkte Einwurf am Haupteingang der Schule am Standort 2 möglich.

Die hierfür notwendigen Formulare stehen Ihnen auf unserer Homepage zur Verfügung:

Für externe Schüler*innen:

https://ge-rheinbach.de/wp-content/uploads/2020/12/GSR-Anmeldformular-S-II-21-22.pdf

Für interne Schüler*innen:

https://ge-rheinbach.de/wp-content/uploads/2020/12/GSR-Anmeldformular-interne-SuS-S-II-21-22.pdf

Für unsere weiteren Planungsschritte für das nächste Schuljahr ist es wichtig, dass Sie Sie den Anmeldeschluss 05.02.2021 beachten.

Die Anmeldung zur Aufnahme in die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Rheinbach verläuft im Anschluss in zwei Schritten:

  1. Die schriftliche Anmeldung fürdas Schuljahr 2021/22 findet bis zum 05.02.2021 statt. Bitte senden Sie die vollständigen Anmeldeunterlagen in diesem Zeitraum per Post an Standort 2, Dederichsgraben 2, 53359 Rheinbach oder hinterlegen Sie sie dort im Briefkasten.

Folgende Unterlagen sind zur Anmeldung für externe Schüler*innen erforderlich:

  • ausgefülltes Anmeldeformular von unserer Homepage www.ge-rheinbach.de – Service – Anmeldung Oberstufe: https://ge-rheinbach.de/wp-content/uploads/2020/12/GSR-Anmeldformular-S-II-21-22.pdf
  • kurzes Motivationsschreiben
  • Kopien der beiden letzten Zeugnisse (9.2, 10.1)
  • Kopie der Geburtsurkunde oder Familienstammbuch, ggf. Identitätsnachweis bei anderer Nationalität
  • ggf. bei getrennt lebenden Eltern: schriftliche Einverständniserklärung des nicht anwesenden Elternteils
  • ggf. Sorgerechts-Nachweis (wenn nur ein Elternteil sorgeberechtigt ist)
  • zwei aktuelle Passfotos
  • ggf. Bescheid über Förderbedarf
  • Nachweis Masernimpfung (Kopie des Impfbuchs oder ärztliche Bescheinigung)

Bis zum 26.02.2021 erhalten Sie von uns eine Mitteilung zum Stand des Aufnahmeverfahrens.

Folgende Unterlagen sind zur Anmeldung für interne Schüler*innen erforderlich:

Schüler*innen unserer Schule bleiben Schüler*in unserer Schule – daher ist es für uns nur wichtig zu wissen, welche Schüler*innen des 10. Jahrgangs planen, die Oberstufe an unserer Schule zu besuchen. Gleichzeitig nutzen wir die Chance, alle Schülerdaten noch einmal zu aktualisieren.

  • Endgültige Zusage nach Erhalt des Abschlusszeugnisses zum Ende des Schuljahres 2020/2021

Die endgültige Zusage dürfen wir erst nach Einreichung einer Kopie des Abschlusszeugnisses der Klasse 10 mit Qualifikationsvermerk (beglaubigt oder unter Vorlage des Originalzeugnisses) aussprechen. Legen Sie deshalb dieses bitte umgehend nach Erhalt des Abschlusszeugnisses (z.B. von der Sekundar-, Haupt- oder Realschule) und mindestens eine Woche vor Beginn der Sommerferien bei uns vor.

Sollten Sie von einem Gymnasium in die gymnasiale Oberstufe unserer Gesamtschule wechseln wollen, benötigen wir das entsprechende Versetzungszeugnis in die Einführungsphase.

Im Anschluss erhalten Sie per Post die schriftliche Zusage und Aufnahmebestätigung, sofern wir die vorläufige Zusage im Februar ausgesprochen haben.