Infoabend Neue 5

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, der Informationsabend Neue 5 fand bereits am Mittwoch, 27.10.2021 in der Stadthalle Rheinbach, Villeneuver Straße 5, statt. Die Inhalte des Infoabends finden Sie in der nachfolgenden Präsentation zum Download. Zusätzlich finden Sie wichtige Informationen zum Anmeldeverfahren unter: https://ge-rheinbach.de/anmeldung-neue-5/ Die Anmeldegespräche für das Schuljahr 2022/23 finden in […]

Dieser Herausforderung hat sich die Band AG „Crazy Sound“ im letzten Schuljahr unter Leitung von Herrn Preuth und Herrn Klassen gestellt und einen eigenen Song samt Musikvideo produziert. Die instrumentalen Parts des Songs wurden von den Schüler*innen entwickelt, geübt und anschließend aufgenommen. Im ebenso selbstgeschriebenen Text geht es um eine

Ein eigener Song trotz Corona ?Mehr

So ein Zirkus!

Liebe Kinder, liebe Eltern, die Schulsozialarbeit an der Gesamtschule Rheinbach bietet in der 5. Ferienwoche ein Zirkusprojekt für Schüler*innen der Gesamtschule Rheinbach an. Unter dem Motto „So ein Zirkus“ schnuppern wir in Kooperation mit dem Spielzirkus Bonn vom 02. bis 06. August täglich von 9 bis 15 Uhr die wundervolle

So ein Zirkus!Mehr

Wir, die Klasse 6.6 startete vor einigen Wochen (im Hybridunterricht) die Aufgabe einen eigenen Podcast zu produzieren. Die Inspiration dazu bekamen wir von einer Kölner Schule, deren Podcast zur Oper Pünktchen und Anton uns sehr gefallen hat. In unserem Podcast geht es um das Instrument „Pauke“. Da wir nicht sehr

Podcast mit einem PaukerMehr

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, mit Schreiben vom 15. April 2021 wurden Sie über die Regelungen zur Testpflicht für Schülerinnen und Schüler informiert worden. Diese sind nun ergänzt worden. Geimpfte Personen und genesene Personen werden mit negativ getesteten Personen gleichgestellt. Weitere Informationen: https://www.schulministerium.nrw/selbsttest. Für Ihr Kind besteht nun nach erfolgreicher

Mögliche Befreiung von der schulischen TestpflichtMehr

Die Schülerinnen und Schüler des Workshops  Seifenkistenbau der Gesamtschule Rheinbach hatten gut Lachen: Trotz der schwierigen Zeiten für Schulen, Wirtschaft und die gesamte Gesellschaft hatte sich der OBI-Markt Rheinbach bereit erklärt, ihr Projekt Seifenkistenbau mit einer großzügigen Materialspende aktiv zu unterstützen. Mit den zur Verfügung gestellten Materialien arbeiten die Schüler,

Gesamtschule Rheinbach und OBI – Seifenkisten gehen an den StartMehr

Kunst aus der Distanz

Die Schülerinnen und Schüler unserer Gesamtschule waren auch zu Hause kreativ. Unter Anleitung ihrer Lehrerin Frau Dörte Müller sind wunderschöne Bilder, Fotos und Collagen entstanden. Hier zeigt sich mal wieder: Wer mit offenen Augen durch die Natur geht, kann mit etwas Phantasie das eine oder andere wundersame Wesen entdecken. Hier

Kunst aus der DistanzMehr

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, nach der langen Zeit des Distanzunterrichts wird ab Montag, 15.03.2021 wieder für alle Jahrgänge der Präsenzunterricht aufgenommen. Wir freuen uns schon, alle unsere Schülerinnen und Schüler wieder zu sehen! Es wird ein eingeschränkter Präsenzunterricht im Wechselmodell  mit geteilten Lerngruppen umgesetzt. Alle Kinder werden bis

Informationen zum Schulbetrieb ab 15.03.2021Mehr

Liebe Eltern, nachdem wir vom Schulministerium die Mail mit den Planungen zur Schulöffnung erhalten haben, erhalten Sie nun Informationen, die für unseren Schulbetrieb ab Montag, 22.02.2021 wichtig sind: Die Klassen 5 bis 9 werden weiterhin im Distanzunterricht beschult. Die pädagogische Betreuung für die Jahrgänge 5 und 6 bleibt wie gehabt (Achtung: Ein neuer Antrag der Eltern

Aktuelle Regelungen zum Schulbetrieb ab dem 22. Februar 2021Mehr

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen, der Rhein-Sieg-Kreis bittet uns Ihnen und euch folgende Informationen zur Schülerbeförderung ab Montag, den 22.02.21 weiterzuleiten: „Die Schülerbeförderung im Rhein-Sieg-Kreis erfolgt sowohl bei der RSVG als auch bei der RVK nach dem Fahrplan Mo-Fr SCHULE, lediglich einzelne schulbezogene Fahrten zur Kapazitätsverstärkung können entfallen, d.h.

Informationen zur Schülerbeförderung ab Montag, den 22.02.21Mehr

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, der Anmeldezeitraum für die Anmeldungen zum neuen 5. Jahrgang im Schuljahr 2021/22 ist mit Ablauf des Stichtags 05.02.2021 abgelaufen. Nachträglich eingehende Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Das Aufnahmeverfahren ist beendet und die Bescheide wurden in den letzten Tagen verschickt. Wir bedauern sehr, dass

Das Aufnahmeverfahren neue Fünf ist beendetMehr

Wie klingt Distanzlernen?

Die alltäglichen Abläufe unseres Lebens werden von Geräuschen begleitet. Sie sind uns so selbstverständlich, dass wir sie oft gar nicht bewusst wahrnehmen. Und doch prägen sie unsere Tätigkeiten oder begleiten unsere Kommunikation in den digitalen Kanälen des Distanzlernens. Herr Preuth hat als Musiklehrer zusammen mit Schülerinnen und Schülern des 6.

Wie klingt Distanzlernen?Mehr

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen des Jahrgangs 10, der Anmeldezeitraum für die Anmeldungen zum neuen 11. Jahrgang im Schuljahr 2021/22 ist mit Ablauf des Stichtags 05.02.2021 abgelaufen. Die Bescheide zu den Anmeldungen erhalten Sie Ende Februar per Post. Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld. Bei nachträglichem Interesse an

Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2021/22 Jahrgang 11 Oberstufe – Anmeldefrist abgelaufenMehr

Nach Aussage des Schulministeriums vom 28.01.21 wird der Schulbetrieb von Montag, 01.02. bis Freitag, 12.02.2021 weiterhin im Distanzbetrieb stattfinden: https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/28012021-informationen-zum-schulbetrieb-vom-1-bis-zum Die Möglichkeit der Betreuung bei Bedarf für Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs besteht auch in den kommenden Wochen des Distanzunterrichts. Den erforderlichen Antrag finden Sie hier: Eltern,

Weiter Distanzunterricht bis Mitte FebruarMehr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, wir leiten folgende Informationen vom Rhein-Sieg-Kreis zur Schülerbeförderung weiter: „Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie über die pandemiebedingten Einschränkungen in der Schülerbeförderung im Rhein-Sieg-Kreis bis einschließlich Freitag 12.02.2021 in Kenntnis setzen. Die erforderlichen Informationen des Ministeriums zum Schulbetrieb in NRW ab Montag 01.

Schülerbeförderung vom 01.02. bis 12.02.Mehr

„Wie stellt ihr euch ein Weihnachtsfest ohne Geschenke vor?“ – eine Frage, die Schülerinnen und Schüler aufschrecken lässt. Weihnachten ohne Geschenke? Für die meisten undenkbar.Geschenke als Zeichen der Zuneigung, der Dankbarkeit und als Geste seinen Lieben eine Freude zu bereiten gehören für alle dazu. „Gerade jetzt, wo wir doch alle

Fünftklässler der Gesamtschule Rheinbach werden zu WeihnachtswichtelnMehr

Anmeldung Oberstufe

Alle Informationen zur Anmeldung für die Oberstufe zum Schuljahr 2021/21 (11. Jahrgang) finden Sie unter der Rubrik Service. https://ge-rheinbach.de/service

Anmeldetermine neue Fünf

Sehr geehrte Eltern! Bitte beachten: Einen Termin für die Anmeldung Ihres Kindes zum Schuljahr 2021/22 in der Zeit 29.01. bis 05.02.2021 können Sie ab Dienstag, 08.12.2020 telefonisch im Sekretariat unter 02226/158597 vereinbaren. Eine Buchung über die Homepage ist aus technischen Gründen leider nicht möglich. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht im

Anmeldetermine neue FünfMehr

Weihnachtspäckchenkonvoi

In der Projektwoche vor den Herbstferien haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7.5 beim Weihnachtspäckchenkonvoi teilgenommen.  Die Helferinnen und Helfer bringen Geschenke zu bedürftigen Kindern in abgelegenen und ländlicheren Regionen in Osteuropa. Unter dem Motte „Kinder helfen Kindern“, werden Geschenke von Jugendlichen und Kindern in Deutschland gepackt und verschickt.   In der

WeihnachtspäckchenkonvoiMehr

Guten Tag! Der folgende Artikel handelt von der Exkursion zu dem Internationalen Platz Vogelsang, einer heutigen Gedenkstätte im Nationalpark Eifel, am 19. Oktober 2022. Die ehemalige NS- Ordensburg Vogelsang wurde von 1936 bis 1939 von den Nationalsozialisten als Schulungsstätte genutzt, in der der Führungskader für die NSDAP ausgebildet wurde. Zu

Exkursion der Grund- und Leistungskurse Geschichte und Pädagogik der Q2 nach Vogelsang IPMehr

Vorlesetag 2022

In diesem Jahr konnte der 5. Jahrgang nach der Corona-Pause wieder am bundesweiten Vorlesetag teilnehmen. Alle fünften Klassen durften für eine Stunde spannenden Geschichten vor spannender Kulisse lauschen: Vorgelesen haben aus aktuellen Jugendbüchern verschiedene lesebegeisterte Bürger*innen der Stadt im frisch renovierten Untergeschoss der Bücherei St. Martin sowie im Kallenturm bei

Vorlesetag 2022Mehr

Am Donnerstag, dem 10.11.2022, war die Gesamtschule Rheinbach nach der Corona-Pause wieder beim St. Martinszug dabei. Vertreten wurde unsere Schule durch den aktuellen 5. Jahrgang. High-„Lights“ waren natürlich die liebevoll gebastelten Laternen der Kinder und unser leuchtendes Schul-Schild, das von Sarah Drysch (Klassenlehrerin der 5.1) entworfen und hergestellt wurde und

Die Gesamtschule beim Rheinbacher MartinszugMehr

Bücherei-Aktionen im Herbst

In diesem Herbst hat die Bücherei gleich zwei besondere Aktionen beherbergt, an denen unsere Kooperationspartner Rheinbach Liest!, die Buchhandlung Kayser und zuletzt ein Team der Deutschen Post großen Einsatz für die Gesamtschule Rheinbach gezeigt haben. Gänsehaut an Halloween Am 28.10. haben wir ein Halloween-Vorleseabend für den derzeitigen 5. Jahrgang veranstaltet.

Bücherei-Aktionen im HerbstMehr

Der achte Jahrgang der Gesamtschule Rheinbach besuchte am 22.09.2022 das Theaterstück Woodwalkers von Katja Brandis im Jungen Theater Bonn. Begleitet wurden wir von den Deutschlehrer*innen. Nach einer kurzen Zugfahrt zum Bonner Hauptbahnhof, einem straffen Marsch durch die Bonner City und über den Rhein, kamen wir beim JTB an. Vom Balkon

Theaterbesuch der achten Klassen in BeuelMehr

Außergewöhnliche Erfahrungen machten Schüler*innen der Klasse 7.2 während ihrer Projektwoche vor den Herbstferien. Gemeinsam wanderten sie mit Lamas durch den Eifelwald. Einige Schüler*innen hatten keine Berührungsängste und genossen die Nähe zu den Tieren sofort. Bei manch anderen musste eine Annäherung an diese Tiere mit viel Fingerspitzengefühl angebahnt werden. Die Schüler*innen

Schüler*innen mit Lamas unterwegsMehr